Franklin Methode® und Musik

Körperbewusstsein und anatomische Kenntnisse erweitern – Verbesserung von Haltung, Bewegung, Präsenz und Können am Instrument / an der Stimme:

Workshops / Kurse mit Sophia Mae Tabassi 

In meinen Workshops und Kursen vermittle ich anatomische Kenntnisse, das Erleben davon und die Anwendung dieses Erlebens am Instrument / an der Stimme. Ziel ist das Verbessern von Leistung, musikalischem Ausdruck und Können am Instrument.
Als ausgebildete Jazzsängerin liegt mein Fokus musikalisch gesehen hauptsächlich im popularmusikalischen Bereich, wobei ich einerseits eine klassische Vorbildung an der Querflöte habe und andererseits die Physiologie des Körpers völlig unabhängig von jedem Genre bleibt.

bb cover

Themenbereiche:

  • Fitnesstraining für MusikerInnen mit Latex-Band und Ball
  • Zusammenhänge zwischen Beckenboden, Zwerchfell und Atmung erleben
  • Stütze – Synergisten und Antagonisten im Spiel um die Atmung
  • Schultern befreit und in lockerer Beweglichkeit erleben
  • Trapezius, Latissimus und co.
  • Schultergelenk, Ellbogen, Hangelenke – kinematische Ketten erleben
  • Aufrichtung von der Mitte und freies Spielen
  • Kiefer und Nacken lösen – Spielen und Singen erleichtern
  • Hüftgelenk, Knie, Sprunggelenk – kinematische Ketten erleben
  • Steißbein und das „Laidback – Feeling“
  • Bewegungsfreiheit in der Wirbelsäule – fliegende Hände und Finger
  • Piriformis und andere Außenrotatoren
  • Blase, Herz und Hirn – Organe im musikalischen schwingen
  • Der Lymphfluss – den Bogen in der Ballade halten
  • etc..: Abermillionen an Zellen stehen zum Erleben zur Verfügung 🙂

Logistik:sophia

  • Raum
  • Klavier / Klavinova
  • Matten
  • Jeweilige Instrumente
  • Bei Bedarf: Boxen / Mikros

Nähere Infos: info at tabassi.at